Wir sind in der Sommerpause!

Das Schutzheim ist daher für den gesamten August geschlossen. Ein Schießbetrieb findet entsprechend derzeit ebenfalls nicht statt.

Ab dem 01. September 2022 sind wir wieder im gewohnten Umfang für euch da.

Die Vorstandschaft des Schützenvereins Hubertus Poing lädt hiermit nach §5 der Satzung zur jährlichen Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 28. Juli 2022, um 19:00 Uhr ins Schützenheim Friedensstraße 1a, 85586 Poing ein.

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Rechenschaftsberichte der Vorstandschaft
  4. Aussprache zu den Berichten
  5. Revisionsbericht des Kassenprüfers
  6. Entlastung des Vorstands
  7. Neuwahl der Vorstandschaft
  8. Eingegangene Anträge
  9. Wünsche, Anregungen

Anträge sind schriftlich bis 8 Tage vor der Mitgliederversammlung einzureichen.

Bitte denkt daran, dem Schützenverein neue Adressen, Telefonnummern, Handynummern, Mailadressen oder Bankverbindungen mitzuteilen.

 

Die Vorstandschaft

 

Für den Schützenverein

Roland M. Habeck, 2. Schriftführer

Liebe Mitglieder und Gäste

Seit gestern gilt die neue Verordnung mit der 3G-Regel. Somit sind ab morgen nur noch Personen die geimpft, genesen oder getestet sind zum Schiessbetrieb zugelassen. Es ist hier ein negativer Test in Form eines Schnelltests oder eines PCR-Tests vorzulegen. Unsere Selbsttests sind leider nicht mehr zugelassen.

Eine Ausnahme von der Testpflicht besteht für Schülerinnen und Schüler während der Sommerferien.

Bitte geht pro aktiv auf die Standaufsichten zu und legt den Nachweis vor. Leider dürfen wir diesen nicht speichern, somit wird das wohl zur zukünftigen Anmelderoutine werden müssen.

Es tut uns leid, aber das sind die Vorgaben unserer Regierung, eine Abweichung davon ist leider nicht zulässig.

Beste Grüße, Eure Vorstandschaft!!

Aktuelle Corona Lage

Liebe Mitglieder und Freunde

Aufgrund der hohen Inzidenz in Bayern und im Landkreis Ebersberg gilt bei uns die 2G-Regelung.

Die bedeutet dass nur vollständig Geimpfte oder vollständig Genesene am Schießbetrieb teilnehmen dürfen.

Schüler sind bis Ende des Jahres von der Regelung ausgenommen.

Bitte zeigt euren Nachweis unaufgefordert der Standaufsicht.

Aktuell müssen wir Euren Nachweis protokollieren. Natürlich vernichten wie diese Informationen nach 14 Tagen.

Wir hoffen das wir bald wieder uneingeschränkt unserem Sport nachgehen können.

 

 

Es gibt wieder Neuigkeiten zum Schießbetrieb!!!

UPDATE 10.06.2021

Es gibt wieder Neuigkeiten zu den Regelungen bezüglich der Corona-Pandemie! 

Seit dem 01.06.2021 ist es wieder möglich auf 5 Ständen im 25m Stand und am Luftdruckstand zu Schießen. Auch der Bogensport wir wieder ab 12.06.2021 angeboten. Die Testpflicht ist weggefallen!

Am 25 m Stand gilt: Ich bitte Euch nach wie vor über das Portal Stände zu buchen und wie gehabt 5 Minuten vor Beginn des Durchgangs dürft Ihr den Stand betreten, damit wir dem Begegnungsverbot gerecht werden können. Ich bitte Euch auch diese und nächste Woche nur einen Schießtermin zu buchen, bis wir wissen wie sich die Standnutzung verhält.

Eine Terminbuchung am Luftdruckstand ist nicht notwendig. 

Im gesamten Gebäude ist eine FFP2 Maske zu tragen, während des Schießens darf diese abgenommen werden. Bitte haltet im Gebäude und während der Trefferaufnahme den gewohnten Abstand von 1,5m und desinfiziert Euch beim Betreten des Gebäudes Eure Hände.

Jetzt wünsche ich Euch viel Spaß beim Schießen und das die Regelungen so lange wie möglich anhalten mögen.

Eure Vorstandschaft